Landesstelle Salzburg

Die AUVA-Landesstelle Salzburg ist für die Länder Salzburg, Tirol und Vorarlberg zuständig. Größtmögliche Versichertennähe bei gleichzeitiger Beachtung des Gebots der Wirtschaftlichkeit wird durch die Landesstelle in der Stadt Salzburg und je eine Außenstelle in Innsbruck und Dornbirn erreicht. Eine effiziente, rasche und kompetente Betreuung der Versicherten und Betriebe ist damit gegeben.

Die AUVA-Landesstelle Salzburg ist auch zuständig für die Führung des AUVA-Unfallkrankenhauses Salzburg.

Auf dieser Seite

Adresse und Kontakt

Landesstelle Salzburg
SLD@auva.at +43 5 93 93-34000
+43 5 93 93-34615
Dr.-Franz-Rehrl-Platz 5, 5010 Salzburg
Landesstelle Salzburg

Öffnungszeiten und Parteienverkehr

Die AUVA-Kunden-:Kundinnendienststellen sind wochentags (Mo - Fr) von 07:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin - siehe oben stehende Telefonnummer.

Wochentags (Mo - Fr) von 08:00 - 15:00 sind wir auch ohne Terminvereinbarung persönlich erreichbar.

 

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: 

Salzburger Verkehrsverbund

Landesstelle Salzburg

Selbstverwaltung

Das regionale geschäftsführende Organ ist der Landesstellenausschuss. Die Interessenvertretungen der Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen der Bundesländer Salzburg, Tirol und  Vorarlberg nominieren die Vertreter:innen der Versicherten. 

Im Sinne der Versichertennähe wird die Organisationsform der Selbstverwaltung optimal genützt.

Weiterführende Links

Landesstellenaus­schuss Salzburg

Die Aufgaben des Landesstellenausschusses sind im Allgemeinen Unfallversicherungsgesetz (ASVG), In der Satzung und durch die Vorgaben des Verwaltungsrates geregelt. Sie bestehen in der Mitwirkung an der Durchführung aller Maßnahmen der Unfallversicherung und der Führung des AUVA-Unfallkrankenhauses Salzburg.

Vorsitzender

Hubert Kastner

Stellvertreterin des Vorsitzenden

Manuela Schober

Dienstgebervertreter:innen

  • Hubert Kastner
  • Dr. Ursula Michl-Schwertl
  • Hans-Peter Springinsfeld

Dienstnehmervertreter:innen

  • KR Heinz Ebner
  • Clemens Hofbauer
  • Manuela Schober

Landesstelle Salzburg

Direktion

Die Direktion der Landesstelle Salzburg ist für den laufenden Bürobetrieb der Landesstelle, der Außenstellen Innsbruck und Dornbirn und den administrativen Bereich des Unfallkrankenhauses Salzburg verantwortlich.

Kontakt

Direktion Salzburg

Leitender Angestellter

Dir. Dr. Herbert Koutny

Stellvertreter

Dir.-Stv. Dipl.-HTL-Ing. Reinhard Schuller

Sekretariat

  • Karin Hasenöhrl
  • Regina Wacht
Dr.S.C. oec. Sandra Viktoria Graml, BA MA

Referentin Personal


Direktion - Landesstelle Salzburg

Leistungsabteilung

Wir beraten und betreuen unsere Versicherten individuell und persönlich in allen Fragen der Leistungserbringung.

Leistungsabteilung Salzburg
Gerhard Teufl

Leitung

Mag. Georg Ellmauer

Stellvertreter

Brigitte Bédé-Kraut

Sekretariat

Sudenur Kale

Sekretariat

Melde-, Versicherungs- und Beitragsstelle

Direktion - Landesstelle Salzburg

Chefärztliche Station

Chefärztliche Station Salzburg

Aufgabenbereich

Begutachtung und medizinische Betreuung nach Arbeitsunfällen und bei Berufskrankheiten.

Chefärztliche Station Salzburg

Begutachtung

  • Klärung von Zusammenhangsfragen (Arbeitsunfall - unfallfremdes Leiden)
  • Einschätzung der Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE)
  • Einschulung und Fortbildung von ärztlichen Gutachtern
  • Auswahl der Gutachter nach Fachgebieten.
cHEFÄRZTLICHE sTATION Salzburg

Medizinische Betreuung

Diese im Rahmen von Unfallheilbehandlung und Rehabilitation

  • Behandlungskontrollen
  • Medizinische, berufliche und soziale Rehabilitation
  • Rehabilitations- und Kurbehandlung
  • Hilfsmittel- und Prothesenversorgung
  • Schwerversehrtennachbetreuung / Hausbesuche
  • Kontakte zu chirurgischen und unfallchirurgischen Abteilungen 
cHEFÄRZTLICHE sTATION Salzburg

Parteienverkehr

Täglich von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 15:15 Uhr

Dr. Hannes Sollereder

Leitender Arzt

Elisabeth Handl

Sekretariat

Roswitha Maiburger

Sekretariat


Direktion - Landesstelle Salzburg

Unfallverhütungs­dienst

Der Unfallverhütungsdienst der Landesstelle Salzburg betreut rund eine Million Erwerbstätige und Schüler in Salzburg, Tirol und Vorarlberg.

Unfallverhütungsdienst Salzburg
Sophia Sungler, BSc

Leitung

Ing. Manfred Keuschnigg

Stv. Abteilungsleiter

Christine Panholzer

Sekretariat

Angelika Fuchs

Sekretariat

Doris Kratzer

Seminare, Schulungen, SVP-Ausbildung

Katharina Maislinger

Merkblätter, Publikationen, Fahrtechnikkurse

Michaela Grasberger

Merkblätter, Publikationen, Fahrtechnikkurse

Unfallverhütungsdienst Innsbruck
Unfallverhütungsdienst Dornbirn

Landesstelle Salzburg

Präventions­zentrum Salzburg

Wir sind für Sie Montag bis Donnerstag von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr und Freitag von 07:30 Uhr bis 15:15 Uhr erreichbar.

Präventionszentrum Salzburg
salzburg.sicher@auva.at +43 5 93 93-22507
+43 5 93 93-22559
Dr.-Franz-Rehrl-Platz 5, 5010 Salzburg
Ing. Martin Schretthauser

Stv. Abteilungsleitung

Ing. Maria Weinhart

Einsatzleitung


Direktion - Landesstelle Salzburg

Rechtsabteilung

Aufgabenbereiche

  • Vorträge im Rahmen der Sicherheitsschulung des Unfallverhütungsdienstes
  • Bearbeitung rechtlicher Belange der Unfallkrankenhäuser Graz, Kalwang und Klagenfurt
  • Prüfung von Ersatzansprüchen (Regress) nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten
  • Vertretung vor den Arbeits- und Sozialgerichten
Rechtsangelegenheiten Salzburg
Dr. Anita Weich

Leitung

Magdalena Lindner

Sekretariat