AUVA / Maximilian Skanda Ein Patient führt mit einem Exoskelett eine Rehabilitationsübung durch.

Unfallchirurgische Rehabilitation im RK Tobelbad

In unserer Abteilung für Unfallverletzte behandeln wir Patienten:Patientinnen nach Unfällen mit Verletzungen des Rückenmarks und der peripheren Nerven, nach Amputationen, nach Polytraumen und nach Knochen- und Weichteilverletzungen. Mit einem umfassenden Therapieangebot stellen wir die Fähigkeiten unfallverletzter Menschen in körperlicher, geistiger, beruflicher und sozialer Hinsicht bis zum höchstmöglichen Grad wieder her. 

Zur optimalen Behandlung unserer Patienten:Patientinnen tragen unter anderem fachspezifische Zusatzausbildungen unserer Mitarbeiter:innen, die ausgezeichnete Zusammenarbeit aller Berufsgruppen und das Einbeziehen der Patienten:Patientinnen sowie ihrer Bezugspersonen in den Behandlungsprozess bei.