Prävention

Weiterbildung für Sicherheitsfachkräfte (Refresher): "Aktueller Stand und Neuerungen im Arbeitsnehmer:innenschutz"

Voraussetzungen

Die Veranstaltung setzt ein gewisses Grundwissen voraus. Eine abgeschlossene Fachausbildung für Sicherheitsfachkräfte nach den Vorgaben der SFK-VO ist empfohlen.

Ziele

Die Teilnehmenden erfahren den letzten Stand der rechtlichen Situation von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und erhalten die Möglichkeit, ihre Kenntnisse aufzufrischen. Der fachliche Austausch mit den anderen Sicherheitsfachkräften liefert ebenfalls immer wertvolle Erkenntnisse.


Zielgruppe

------


Inhalte

  • Überblick über Rechtsvorschriften und Neuerungen

  • ASchG und wesentliche Verordnungen zum ASchG

  • Grundlagen und Durchführung der Unterweisung

  • Verantwortung, Haftung, Dokumentationspflichten

  • Maschinen und andere Arbeitsmittel, AM-VO und MSV 2010

  • Chemikalienrecht, REACH, GHS, VbF 2023

  • Persönliche Schutzausrüstung

  • Industrie 4.0 und Arbeitnehmer:innenschutz

  • Managementsysteme im Arbeitnehmer:innenschutz - ISO 45001

  • Weitere Themen je nach aktuellen Neuerungen

Alle weiteren Informationen zu Kurstagen, Dauer, maximaler Teilnehmer:innenanzahl und Kosten finden Sie auf unserem Kursbuchungsportal.

11 Jun '24
13 Jun '24
Prävention
Ing. Mag. Christian Schenk
  • Austria Trend Hotel Bosei, Gutheil-Schoder-Gasse 7B, 1100 Wien
  • € 510 (mehrwertsteuerfrei)