Prävention

Anforderungen an Arbeitsmittel nach der Arbeitsmittelverordnung (AM-VO)

Ziele

Anhand der Arbeitsmittelverordnung zum ASchG werden Schwerpunktthemen wie Verwendung und Beschaffenheit von Maschinen und anderen Arbeitsmitteln, Prüfpflichten, Wartung und Instandhaltung sowie spezielle Anforderungen an bestimmte Arbeitsmittel wie Hebezeuge oder Fahrzeuge behandelt.


Zielgruppe

  • Betriebsleitung, Werkstättenleitung, verantwortlich Beauftragte

  • Sicherheitsfachkräfte

  • Sicherheitsvertrauenspersonen


Inhalte

  • Überblick über die Bestimmungen der AM-VO

  • Aufstellung, Wartung und Benutzung von Arbeitsmitteln

  • Prüfpflichten (Wer darf wann was wie prüfen?)

  • Veränderungen an und Umbau von Maschinen

  • Bedienungsanleitung und Betriebsanweisungen

  • Auswahl und Beschaffenheit von Schutzeinrichtungen

Alle weiteren Informationen zu Kurstagen, Dauer, maximaler Teilnehmer:innenanzahl und Kosten finden Sie auf unserem Kursbuchungsportal.

11 Jun '24
Prävention
DI Stefan Krähan

DI Johannes Schubert

  • Austria Trend Hotel Europa, Rainerstraße 31, 5020 Salzburg
  • € 180 (mehrwertsteuerfrei)